Konzerte konnten leider noch nicht geplant werden, Proben finden wieder statt.

Länger als ein halbes Jahr durfte das Orchester nicht proben (November 2020 bis Juni 2021). Mit zwei Proben vor der Sommerpause wurde zwar ein Wiedereinstieg gefunden und ab September soll der Probenbetrieb auch wieder regulär stattfinden - solange die Corona-Lage sich aber nicht sehr deutlich entspannt hat, wird es gerade für Amateur-Orchester sehr schwer sein, Veranstaltungen zu planen.
Der Kulturbetrieb mit Ensembles, die sich in ihrer Freizeit mit Musik beschäftigen, war zumindest bisher in allen Corona-Verordnungen mit am stärksten eingeschränkt. Regelmäßiges Training ist natürlich unerlässlich, um sich angemessen auf Konzerte vorzubereiten.

 

Wenn mehr Stabilität einkehrt und dadurch auch Planbarkeit besteht, wollen wir gerne wieder in der Öffentlichkeit spielen!